Sitzsack für Loungeflair im Garten

Klassische Gartenmöbel aus Holz und Kunststoff sind toll, aber um ein authentisches Ambiente einer Gartenlounge Einzug halten zu lassen, ist ein Sitzsack genau das richtige Möbel im Garten. Der große und bequeme Sack zum Sitzen lädt zum gemütlichen Chillen ein und lässt das Sonnenbad nach getaner Gartenarbeit erst so richtig entspannt werden. Warum gerade ein solcher Kuschelsack perfekt für den Garten geeignet ist, lesen Sie bitte nachfolgend.

Warum ist der Sitzsack ein tolles Gartenmöbel?

Der Loungestil ist derzeit absolut beliebt und zeichnet sich durch große, fast schon überdimensionale Sitzmöbel aus, in die man sich regelrecht hinein fletzen kann. Beinahe schon minimalistisches Design und maximaler Komfort vereinen sich um zum gemütlichen Entspannen einzuladen. Denn genau darum geht es in der Lounge.

Da konventionelle Gartenmöbel eher funktional, mobil und platzsparend ausgelegt sind, eigenen sie kaum, um mit ihnen im Garten echtes Loungeflair herzustellen. Absolut perfekt für die eigene Gartenlounge sind dagegen Rattanmöbel und Sitzsäcke. Rattanmöbel sind ebenfalls sehr beliebt, haben jedoch einige gravierende Nachteile. Echtes Rattan ist sehr teuer und deshalb gibt es ein riesiges Angebot an günstigem Rattan, der aber in Qualität und Verarbeitung völlig minderwertig ist.

Um eine Gartenlounge einzurichten, kommt da schnell ein Kostenposten von mehreren Tausend Euro auf einen zu. Daneben kommt weiter hinzu, dass auch echter Rattan pflegeintensiv ist. Nur, wer den Rattan richtig und regelmäßig pflegt, wird lange daran Freude haben. Deutlich günstiger dagegen ist der Sitzsack, der zudem auch die deutlich bequemere Sitzgelegenheit bietet. Eigens für den Gebrauch draußen gibt es z. B. den Sitzsack Slope XL, der speziell für die Besonderheiten bei der Verwendung im Garten ausgelegt ist. Er ist hochwertig und besonders stabil verarbeitet und zudem unempfindlich.

Was den Sitzsack zum perfekten Gartenmöbel macht

Der beispielhaft vorgestellte Sitzsack hat die ungefähre Größe von 120x90x160 cm. Er bietet also reichlich Platz, um sich bequem darin einzurollen, alle Viere von sich zu strecken, zu zweit darauf zu kuscheln oder sich selbst bei kalten Temperaturen mit einer dicken Decke darauf einzumümmeln und die Wintersonne zu genießen.

Auf einem so bequemen Sack braucht man aufziehende Kälte von unten nicht zu fürchten, denn gefüllt mit unzähligen Kügelchen aus Polystyrol wird die Sitzfläche in kürzester Zeit durch die Körperwärme aufgeheizt und sorgt nicht nur für bequemes sondern auch warmes Sitzen. Trotz der großen Maße bringen Sitzsäcke nur wenig Gewicht mit sich, so dass man sie leicht in das Gartenhaus transportieren kann. Für die eigene Gartenlounge bringt dieses praktische Gartenmöbel alles mit, was man für das Loungefeeling im Garten braucht. Kinder wie Erwachsene werden Ihre neue Lounge zum Wohlfühlen und Entspannen lieben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.