Mülltonnenboxen – Alternative zur Mülltonne

Mülltonnen sind selten eine Zierde für das Grundstück. Formschöne und geschmackvolle Lösungen stellen Mülltonnboxen dar, die perfekt sind, um die unansehnliche Mülltonne dezent im Garten zu verstecken. Eine schöne Mülltonnenbox lässt sich sogar als stylisches Element im Garten einsetzen, um das Gartengrundstück aufzuwerten.

Mülltonnenboxen für mehr Harmonie im Garten

In dunklem Grau oder unansehnlichem Grün wirken Mülltonnen fast immer als Schandfleck auf dem eigenen Grundstück. Dennoch kommt kein Hausbesitzer um die großen Tonnen herum, in denen der Hausmüll unkompliziert entsorgt werden kann. Zwar lassen sich Mülltonnen in oder hinter der Garage verstecken oder clever in einer uneinnehmbaren Ecke abstellen, doch nicht immer haben Eigenheimbesitzer solche Möglichkeiten. Dann sind Mülltonnenboxen ideal, um die langweilige Tonne gekonnt zu kaschieren.
Müllboxen sind in zahlreichen Designs, diversen Größen und aus den unterschiedlichsten Materialien erhältlich und so findet sich für jede Mülltonne die perfekte Mülltonnenverkleidung. Wer künftig sich nicht mehr über den hässlichen Anblick der Mülltonne ärgern will, kann mit einer Box aus Kunststoff, Holz oder Edelstahl für mehr Harmonie und ein ansprechendes Bild im Garten sorgen.

Mülltonnenboxen aus verschiedenen Materialien

Für welches Material und welche Farbgebung man sich entscheidet, sollte von der vorherrschenden Gartenarchitektur abhängig gemacht werden. Selbstverständlich spielt auch der eigene Geschmack und das verfügbare Budget eine Rolle, welche Box die Mülltonne oder auch mehrere Tonnen künftig beherbergen soll. Selbst große Tonnen lassen sich dezent hinter einer Mülltonnenverkleidung abstellen, um die Gartenharmonie deutlich zu verbessern.

Mülltonnenboxen aus Holz

Müllboxen aus Holz sind eine tolle Sache, wenn der Garten möglichst natürlich aussehen soll. Holz ist ein nachhaltiges und umweltfreundliches Material, das bei etwas Pflege äußerst langlebig ist.

Mülltonnenboxen aus Edelstahl

Pflegeleicht und nahezu unverwüstlich sind Mülltonnenboxen aus Edelstahl. Müllboxen aus Edelstahl brillieren durch ihre pflegeleichten Eigenschaften. Man braucht sich um sie kaum zu kümmern, Regen macht ihr nichts aus und wer die Box reinigen will, kann beherzt zum Gartenschlauch greifen, um die Mülltonnenbox einfach sauber zu spritzen.

Mülltonnenboxen aus pulverbeschichtetem Stahlblech

Eine weitere Option ist die Mülltonnenbox aus Stahlblech pulverbeschichtet. Sie stellt eine besonders schöne Alternative zur typischen Mülltonne dar und erlaubt sogar farbliche Lösungen für individuelle Mülltonnenverkleidungen.

Für jede Größe die passende Box

Mülltonnenboxen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, so dass jede Mülltonne unabhängig von ihrem Füllvolumen formschön in einer Mülltonnenbox versteckt werden kann. Da Mülltrennung im gesamten Bundesgebiet üblich ist, verfügt nahezu jeder Haushalt über zwei oder mehrere Mülltonnen, um den Hausmüll zu entsorgen. So können mehrere Mülltonnenboxen individuell kombiniert werden oder eine größenangepasste Mülltonnenbox ausgewählt werden, die zwei, drei oder mehr Mülltonnen aufnimmt. Wer handwerklich begabt ist, kann durchaus zu Material und Werkzeug greifen, um selbst für eine dezente Mülltonnenverkleidung zu sorgen. Ob selbst gebaut oder fix und fertig gekauft – eine Mülltonnenbox ist immer schöner, als der ungehinderte Anblick auf eine hässliche Mülltonne.

2 Antworten
  1. Alexander
    Alexander says:

    Die tollen Mülltonnenboxen aus Polypropylen überzeugen mit ihrer schlichten Optik und auch durch das pflegeleichte Material. Kunststoffboxen sind witterungsbeständig und können bei Bedarf mühelos mit dem Gartenschlauch gesäubert werden.

    Antworten
  2. Sven
    Sven says:

    Hallo,

    vielen Dank für den informativen Beitrag. Tatsächlich handelt es sich bei einer Mülltonnenbox um eine optimale Lösung, um die Mülltonnen vom Blickfeld verschwinden zu lassen. Wie bereits aus dem Beitrag hervorgeht, ist bei Suche nach der passenden Mülltonnenbox das bei der Herstellung verwendete Material ziemlich entscheidend.

    Modelle aus Holz sind zwar preislich günstiger, erfordern jedoch auch dementsprechend mehr Pflege, sodass hin und wieder das Holz lasiert werden sollte. Müllboxen aus Metall sind nicht nur stabiler, sondern haben auch einen deutlich geringeren Pflegeaufwand.

    Wer seinen Garten optisch aufwerten möchte, sollte den Kauf einer Mülltonnenverkleidung auf jeden Fall in Erwägung ziehen.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.