Plissee für große Fenster

Plissee: Mehr Stabilität durch sensuna Profil+

Neues Profil für Plisseeanlagen

Das Plissee ist und bleibt beliebt. Doch bei der Befestigung größerer Plissees stoßen herkömmliche Schienenprofile durchaus an ihre Grenzen. Mit dem neuen sensuna Profil+ soll das nun anders werden. Das Schienenprofil verhindert durch mehr Stabilität das Durchhängen der Plisseeanlagen. Für große Fenster und die Balkon- bzw. Terrassentür kann man somit künftig sorgenfrei auf das Plissee setzen.

Plissee für große Fenster

Plissee für große Fenster

Plisseeanbieter reagiert auf Verbraucheranfragen

Mit der Entwicklung des innovativen sensuna Profil+ ist der Plauener Hersteller sensuna GmbH auf Verbraucheranfragen eingegangen. Große Fenster und Türen wie etwa eine breite Balkontür bzw. Terrassentür setzen entsprechend größere Plissees voraus. Problematisch wurde dann oft das Gesamtgewicht bei größeren Plisseeanlagen, was letztlich zum Durchhängen der Schienenprofile führte. Zwar ließen sich in der Vergangenheit auch nahezu alle Türen- und Fenstergrößen mit einem Plissee formschön ausstatten. Doch nach einer gewissen Zeit trat dann und wann das Biegen der Profile auf.

Verbiegen bei Plisseeschienen mit Folgen

Einerseits ist das Durchbiegen der Befestigungsschienen ein optisches Problem. Je höher das Gewicht des Plissees, umso gravierender macht sich das Verbiegen der Plisseeschiene bemerkbar, das mit sensuna Profil+ Schienen verhindert werden soll. Andererseits kann beim Durchhängen des Schienenprofils auch die Funktionalität eingeschränkt werden. Wegen des entstehenden Spalts wird beispielsweise ein Verdunklungsplissee lichtdurchlässig. Das gewünschte Abdunkeln des Raums ist somit nur noch eingeschränkt möglich. Diese Problematik stellte sich insbesondere an großen Terrassentüren und Fenstern ein.

Das neue sensuna Profil+ für Plissees

Mit seinem innovativen sensuna Profil+, das es für Plissees von www.plissee-rollo.de gibt, setzt der Hersteller auf 4 mm dickere Schienenprofile wie übliche Spannprofile. Im Inneren der Profile sorgen zusätzliche Verstrebungen für zusätzliche Stabilität, was sich insbesondere bei größeren Plisseeanlagen auszahlt. Durch die stärkere Materialbreite kann das sensuna Profil+ das Gewicht größerer Plissees deutlich zuverlässiger tragen, ohne dabei durchzuhängen und die Ästhetik vom Plissee zu beeinträchtigen. Den Verspannungen, die durch teils enorme Zugkräfte entstehen, kann besser standgehalten werden.

sensuna Profil+ ab welcher Größe empfohlen?

Nicht für jedes Plissee benötigt man das neue verstärkte Profil. Herstellerseits empfiehlt man die Verwendung vom neuen sensuna Profil+ für große Fenster sowie die Terrassentür ab einer Plisseebreite von 110 cm. Darunter genügt ein herkömmliches Schienenprofil. Weitere Informationen über das  sensuna Profil+ sowie weitere Produkte der sensuna GmbH gibt es direkt auf der Firmenwebseite www.sensuna.de

Gardine oder Plissee

Gardine oder Plissee

Vorteile des Plissees

Ob man Gardine, Rollo, Jalousette oder das Plissee bevorzugt, ist und bleibt nach wie vor eine Frage des Geschmacks. Je nach Ausführung bieten alle drei Varianten Vorzüge, die von Sichtschutz über Blendschutz, Abdunkeln bis zu Wärme- und Schallschutz reichen können. Sowohl Jalousien wie auch Plissees bieten jedoch den Vorteil, dass sie zum Verdunkeln eines Raumes oftmals die bessere Lösung darstellen und darüber hinaus gegenüber Gardinen den enormen Vorteil haben, auch an Schrägfenstern eingesetzt werden zu können. Das Plissee ist daneben in vielen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Von transparent über lichtdurchlässig bis zum leichten oder starken Abdunkeln kann stehen zahlreiche unterschiedliche Materialien zur Verfügung – ähnlich wie bei Jalousien und Rollos, die jedoch häufig als kühl und wenig dekorativ empfunden werden. Auch bei Jalousetten und Rollos ist das Problem des Durchhängens bekannt, weshalb nicht selten die klassische Gardine mit einer Gardinenstange gerne bevorzugt wird. Diese jedoch ist nur mittelmäßig zum Abdunkeln geeignet. Mit einem Plissee lässt sich eine gemütliche und moderne Dekoration schaffen, die deshalb so beliebt ist, weil sie das Bindeglied zwischen gemütlicher Gardine und funktionaler Jalousette darstellt. Das 4 mm stärkere sensuna Profil+ und die damit einhergehende verbesserte Schienenstabilität könnte künftig die Wahl der Verbraucher für das Plissee noch deutlicher begünstigen, da jetzt auch für große Fenster und Türen eine attraktive Lösung erhältlich ist.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.