Braucht man neue Gartenmöbel?

Gutschein für Gartenmöbel & Polster

Neue Kollektion mit tollem Rabatt kaufen

Auch, wenn es immer noch ziemlich kalt ist, steht die neue Gartensaison schon in den Startlöchern, neue Gartenmöbel, Sitzauflagen und Stuhlpolster sind bereits an Shops und Baumärkte aufgeliefert und bei den Gärtnern laufen jetzt die Vorbereitungen schon auf Hochtouren.

Zwar ist der Boden an vielen Orten noch gefroren oder gar von einer Schneedecke belagert, doch ab und an dringt die Sonne durch und die Temperaturen sind mild. Da kann man natürlich schon so manches rund um die bevorstehende Gartensaison erledigen. Passend dazu möchten wir Sie auf die Nutzung von Gutscheinen für so manchen tollen Rabatt hinweisen. Mit einem passenden Gutschein können Sie nämlich gerade zum Saisonbeginn richtig profitieren.

Was Sie jetzt auch bei Bodenfrost erledigen können

Nutzen Sie sonnenreiche Tage, um schon mal altes Holz zu entfernen, auszumisten, was nicht mehr benötigt wird und checken Sie Gartenmöbel und Sitzauflagen. Auch, wenn Sie das vor dem Überwintern bereits getan haben, lohnt sich ein kritischer Blick auf Stühle, Tische und Liegen, um zu sehen, ob nicht doch das ein oder andere Stück ausgetauscht wird.

Allzu oft werden beim Einwintern Schäden übersehen oder beim Wegräumen des Gartenmobiliars geht etwas kaputt. Stuhlpolster haben vielleicht doch Stockflecken angesetzt oder sind nun wirklich aus der Mode gekommen. Zudem haben viele Gärtner deutlich mehr Motivation und Lust, zu Beginn der Gartensaison etwas Neues anzuschaffen, um den kommenden Sommer in einer besonders schönen und ordentlichen Gartenoase erleben zu können. Jetzt ist also die ideale Zeit, um sich in Shops und Baumärkten umzusehen und mit einem Gutschein wie dieser hier kräftig mit einem momentanen Rabatt von 15 % zu sparen und das noch bei voller Auswahl.

Warum Sie vor Saisonbeginn Ihre Einkäufe erledigen sollten

Als Hausbesitzer und Gärtner wissen Sie, dass jede neue Gartensaison erst einmal Geld kostet bevor sie überhaupt angebrochen ist. Es ist also absolut sinnvoll, nicht alles auf einmal und schon gar nicht auf den letzten Drücker zu besorgen. Einerseits schlägt ein einmaliger Großeinkauf ein mächtiges Loch in das Budget und andererseits bringt eine sinnvolle Aufteilung bei den notwendigen Neuanschaffungen einige Vorteile mit sich.

Der Monat Februar ist ideal, um neue Gartenmöbel, Sitzauflagen, Stuhlpolster, Sonnenschirme und Tischdecken anzuschaffen, weil immer noch einige Modelle drastisch reduziert in den Geschäften erhältlich sind, aber natürlich jetzt auch schon die neuen Kollektionen in den Shops und Baumärkten eingetroffen sind. Man hat also noch die gesamte Auswahl zur Verfügung, um etwas Schönes zu finden.

Nicht zuletzt laufen viele Gutscheine für so manchen attraktiven Rabatt genau dann ab, wenn die Saison richtig gestartet hat, weil dann Kunden unter Zeitdruck kaufen und so weniger Bereitschaft aufbringen können, nach guten Preisen Ausschau zu halten. Außerdem ist es im Februar noch nicht notwendig, andere Anschaffungen zu tätigen. Farben für Neuanstriche, Saatgut und Pflanzen stehen ja in der Regel erst ab den Monaten Februar und März auf der Einkaufsliste, so dass man jetzt das Budget noch gut für größere Anschaffungen verplanen kann.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.